Sanierung / Reparatur

Eine Inspektion der Rohrleitung mit einer Kamera dient der Erkennung von Schäden wie z.B. Wurzeleinwuchs, Rohrbruch, hineinragende Dichtringe, undichte Muffen und vielem mehr. Wobei dann nicht jede Leitung sofort erneuert und neu verlegt werden muss!

Entdecken wir Schäden an Rohrleitungssystemen, bieten wir die fachkundige und sorgfältige Sanierung der betroffenen Abschnitte an.

Wir bieten Sanierungs- und Reparaturverfahren an, die ein Aufgraben oder Aufstemmen der Leitung nicht notwendig machen.

Unser „Sanieranhänger“ enthält die notwendige Technik. Somit sind wir in der Lage, defekte Rohrleitungen ohne einen Graben ziehen zu müssen wieder in den funktionstüchtigen Zustand zu versetzen. Mit einem Fräsroboter gestalten wir zerstörte Abzweige neu.

Damit es keine bösen Überraschungen gibt verraten wir Ihnen auf Basis der erhobenen Daten, wie viel die Kanalsanierung kosten kann. Anruf genügt!